Filzen in Griechenland Nachlese




Mein Filzkurs in Griechenland ist nun leider wieder vorbei.
Es war eine wunderschöne Woche in der ich mit 3 absoluten Filzanfängern filzte.


IMG_6733

Es entstanden Windlichter, Lampen, Handstulpen, Taschen und jede Menge Kleinigkeiten wie Armbänder, Äpfel und Ringe.





Nach einer kurzen Mittagspause gings dann für mich immer ans Meer und anschließend auf die Sonnenliege oder mit Strickzeug auf die Hollywoodschaukel im Garten.





Der Garten hatte in dieser Woche viele Trauben zum ernten aber auch 100g ungefärbte Wolle durfte in ein Walnussschalenbad um sich dort zu bräunen.




Die Abende waren Vergnügen pur. Da im Hellenikon Idyllion zeitgleich auch andere Kurse angeboten wurden, gibt es genug Menschen zum kennenlernen, miteinander essen, Wein trinken oder einfach weiter filzen bis Mitternacht.


IMG_6803

Fürs nächste Jahr plane ich einen weiteren Kurs. Ich überlege noch ob es dann den Taschenkurs oder große, gefilzte Steine geben wird.


blog comments powered by Disqus